Samstag, 14. Januar 2017

Kleiner Strubbel

aw / Kleiner Strubbel von Céline Fraipont und Pierre Bailly ist eine Reihe wunderbarer Kindercomics aus dem Reprodukt Verlag.

Jeder Band beginnt mit dem Aufwachen des kleinen Strubbels und verläuft ähnlich bis zu dem Moment wo er das Haus verlässt und sich auf den Weg in die Schule macht.
Unterwegs in die Schule kommt der kleine Strubbel von seinem Weg ab und landet jedes Mal in einer anderen fantastischen Welt. Sei es, dass er vom Regen in das Reich der nimmersatten Meerjungfrau gespült wird, in einem Gemüsegarten mit riesigen Insekten landet oder sich in der kloschüsselförmigen Burg „Zu Hohenhaufen“ an die Gebräuche gewöhnen muss.

Die Geschichten des kleinen Strubbel kommen völlig ohne Text aus. Durch die schön gestalteten und humorvollen Bilder wird der Text aber keineswegs vermisst und so kann der kleine Strubbel unabhängig von Lesefähigkeit und Muttersprache verstanden, gelesen und erzählt werden. Die Schlichtheit der Bildsprache und die Reduktion auf maximal sechs Panels pro Seite machten den Comic schon kleinen Kindern zugänglich und auch bei grösseren Kindern beliebt.

Die elf bisher erschienenen Bände können in der Kinder- und Jugendabteilung bei den Bilderbuchcomics gefunden werden.

Übrigens ist der kleine Strubbel bis jetzt noch nie in der Schule angekommen.